Erlebnishaus "Alte Schule"

Erlebnishaus "Alte Schule" in der Burgstraße
Erlebnishaus "Alte Schule"

Viele Gebäude haben in Güntersberge einmal als Schule gedient. Eines davon war das Haus in der Burgstraße 37. Längst sind die Zeiten vergangen, als Kinder in diesem Haus über Büchern und Aufgaben schwitzen mussten, und sich lieber nach dem kühlen Nass des Bergsees oder dem Rodelhang nebenan gesehnt haben.

Heute dient das Haus dem Förderkreis Güntersberge e.V. als Museum und Vereinshaus.

In vier Abteilungen ist der Museumsbereich heute eingeteilt.

Dem interessierten Besucher werden nicht nur wechselnde Ausstellungen zur Ansicht geboten, sondern auch Führungen durch den Museumsbereich.

Das Waldkabinett

Raubvogel im Waldkabinett
Raubvogel im Waldkabinett

Das Waldkabinett zeigt Wissenswertes rund um den Harzer Wald und seine Pflanzen und Tiere in Wort und Bild.

Mit vielen Exponaten wird der Wald mit seiner Funktion, sowie die nachhaltige Arbeit zu seiner Bewirtschaftung dargestellt. Daneben finden aber auch Themen wie Umweltschutz und Jagd Beachtung. Ergänzt wird das Angebot, durch eine Sammlung von Pilzen, anhand derer man auch den Unterschied von Gift und Speisepilzen sehen kann.

Die Ausstellung

In einer Ausstellung werden anhand von Postkarten gut 100 Jahre Stadtgeschichte nachvollziehbar dargestellt. Ergänzt wird dies durch Ausgrabungsfunde der nahegelegenen Güntersburg auf dem Kohlberg.

 

Das Schulmuseum

Gut 500 Jahre ist es her, dass auch in Güntersberge eine Schule gegründet wurde. Heute kann man im Schulmuseum nicht nur alte Schulbänke sehen, und mit Schiefertafel und Griffel schreiben. Anhand von Fotoalben und alten Schülerarbeiten lässt sich auch der Alltag von Schule und Hort nachvollziehen.

Auch in diesem Bereich gibt es Ergänzungen, ein Zeitstrahl verbindet Ereignisse aus der Geschichte mit der des Ortes.

 

Die Modelleisenbahn

Modellbahn
Modellbahn

Highlight eines jeden Besuches ist die Modelleisenbahn. Auf mehr als 40 Quadratmetern ist eine Anlage der Spurbreite H0 mit Strecken der Region zu sehen.

 

Zur Vereinbarung von Führungen wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an.

Anschrift

Förderkreis Güntersberge e.V.
Erlebnishaus "Alte Schule"
OT Stadt Güntersberge
Burgstraße 37a
06493 Harzgerode

Telefon: 01 52/ 25 78 12 18
E-Mail: alte-schule@guentersberge.info