Die Kirche St. Martin

Kirche St. MartinSeit Einführung der Reformation 1536 gibt es in Güntersberge eine evangelische Kirchengemeinde. In der Kirche ist noch der Grabstein des vermutlich letzten katholischen Pfarrers erhalten.
Außen und innen ist der Kirche ihr Alter nicht anzusehen. Nach einem Brand wurde die Kirche 1870/ 71 neu erbaut. Von dem barocken Vorgängerbau blieb nur das Portal an der Nordseite übrig.
In den 1970er Jahren wurde der Innenraum stark verändert, so dass die Kirche heute eine sehr schlichte Gestalt hat und eine sehr klare Akustik

 

Die Gemeinde

Die Kirchengemeinde hat heute etwas über 200 Mitglieder. In der Regel alle 14 Tage feiert die Gemeinde Gottesdienst. Es gibt Angebote für Kinder und Jugendliche. Und über das Jahr verteilt einige Höhepunkte, an denen viele hier zusammenkommen, wie das Gemeindefest, der Martinstag, der 1. Advent und die Gottesdienste mit der Segnung der Geburtstagskinder.

Im Internet: https://kircheguentersberge.wordpress.com/

Veranstaltungen

Erntedank-Gottesdienst in Siptenfelde

 

 

 

 

Um 14:00 Uhr beginnt der evangelische Erntedank-Gottesdienst mit Abendmahl, in der Kirche "Sankt Paulus" Siptenfelde.

 

 

Anschrift:
OT Siptenfelde
Kirchstraße
06493:Harzgerode

 

Reformationstag

Einleitung zu den 95 Thesen am Portal der Schlosskirche in Wittenberg
Einleitung zu den 95 Thesen am Schlossportal von Wittenberg

Martin Luther verfasste am 31. Oktober einen Brief mit seinen 95 Thesen – "wider den Ablass" – in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat. Er versandte diesen als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg und Albrecht von Brandenburg. Da eine Stellungnahme Albrechts von Brandenburg ausblieb, gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und damit zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten.
Diese Diskussion führte zur Reformation des bisherigen Glaubensbekenntnisses, und ist heute ein Feiertag in den reformierten Ländern.

Ort: Sachsen-Anhalt

Gottesdienst in Siptenfelde

 

 

 

 

Um 14:00 Uhr beginnt der evangelische Gottesdienst in der Kirche "Sankt Paulus" Siptenfelde.

 

 

Anschrift:
OT Siptenfelde
Kirchstraße
06493:Harzgerode

 

Martinsfest

Martin von Tours

Simone Martini: Martin teilt seinen Mantel, um 1321, Fresko in der Unterkirche der Basilika di San Francesco in Assisi

Um 17:00 Uhr feiert die Pfarrgemeinde das Martinsfest an der Kirche St. Martin Güntersberge.

Gottesdienst

Kirche St. Martin

 

9:30 Uhr Gottesdienst,
mit Gedenken an die Verstorbenen, mit Abendmahl

 

 

Gottesdienst in Siptenfelde

 

 

 

 

Um 14:00 Uhr beginnt der evangelische Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag, mit Abendmahl, in der Kirche "Sankt Paulus" Siptenfelde.

 

 

Anschrift:
OT Siptenfelde
Kirchstraße
06493:Harzgerode

 

Lichtergottesdienst mit Weihnachtsmarkt in Siptenfelde

 

 

 

 

Um 16:00 Uhr beginnt der Lichtergottesdienst mit Weihnachtsmarkt, in der Kirche "Sankt Paulus" Siptenfelde.

 

 

Anschrift:
OT Siptenfelde
Kirchstraße
06493:Harzgerode