Service

Landschaft bei Güntersberge
Landschaft bei Güntersberge

Als Service stehen auf den Ort bezogene Dienstleistungen bereit. Bitte im Menü wählen.

 

Veranstaltungen

Tag der Deutschen Einheit

Logo Tag der Deutschen Einheit

Grünschnittabfuhr Bärenrode, Friedrichshöhe, Stadt Güntersberge

Grünschnittabfuhr

Aus Bärenrode, Friedrichshöhe und Stadt Güntersberge

Am 19. Oktober 2021

kompostierbare Abfälle

Bei der Pflege und den Aufräumarbeiten im Garten fallen kompostierbare Abfälle an, die oft zu umfangreich sind, um sie auf dem eigenen Grundstück zu kompostieren. Gerade im Herbst ist die Entsorgung für einige Grundstückseigentümer eine echte Herausforderung. Die Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR (enwi) bietet daher wie gewohnt die bewährte Straßensammlung von kompostierbaren Abfällen an.

Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Nordharz GmbH sammeln im Auftrag der enwi das Material ein, das am Sammeltag bis spätestens 07:00 Uhr vor den Grundstücken am Straßenrand gebündelt oder in offenen Gefäßen bereitzulegen ist.

Die Mitarbeiter der enwi sind bei Rückfragen oder Problemen von Montag bis Samstag telefonisch unter 0 39 41 / 68 80 45 erreichbar.

Um eine ordnungsgemäße Abfuhr zu gewährleisten, gibt die enwi folgende Hinweise:
Es werden kompostierbare Abfälle wie Baum- und Strauchschnitt, Rasenschnitt, Laub und andere pflanzliche Kleinmaterialien (ungekocht) gesammelt. Sollten durch Baumaßnahmen Einschränkungen für die Abfuhr des Materials bestehen, so muss das Material an der nächst befahrbaren Straße abgelegt werden. Um das Aufladen zu erleichtern, ist es notwendig, den Baum- und Strauchschnitt vorher zu bündeln. Verwenden Sie dazu Naturfasern, denn Metall- oder Plastikbänder können in der Kompostanlage nicht verrotten. Die Bündel dürfen bis zu 25 Kilogramm schwer und bis zu 2 Meter lang sein, die Äste bis zu 15 Zentimeter dick. Für Kleinmaterial bietet die enwi die praktischen 70-Liter-Papiersäcke zum Preis von 0,50 Euro/Stück an.

Das Material kann aber auch in Körben, Wannen, Eimern oder Kartons bereitgestellt werden. Es dürfen keine Textil- oder Plastiksäcke sowie Regen- und Abfallbehälter verwendet werden Bei eventueller Verschmutzung muss die Übergabestelle nach der Abfuhr durch die Anwohner gesäubert werden. Diese Hinweise sollten schon bei der Vorbereitung des Materials beachtet werden, da der Entsorger andernfalls die kompostierbaren Abfälle nicht mitnehmen kann.

Ergänzend zur Straßensammlung bietet die enwi privaten Haushalten ganzjährig die Möglichkeit an, Kleinmengen an kompostierbaren Abfällen bis max. 2 m³ pro Tag und Anlieferung mit eigenen Transportmitteln kostenfrei auf dem Wertstoffhof in Harzgerode an.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie bei der Entsorgungsberatung unter der Telefonnummer 0 39 41 – 68 80 45 oder unter www.enwi-hz.de.

Herbstferien

Drachen

Herbstferien

25. Oktober 2021 bis 30. Oktober 2021

Zeit für Spiel und Spaß, mit Familie und Freunden.

 

Reformationstag

Einleitung zu den 95 Thesen am Portal der Schlosskirche in Wittenberg
Einleitung zu den 95 Thesen am Schlossportal von Wittenberg

Martin Luther verfasste am 31. Oktober einen Brief mit seinen 95 Thesen – "wider den Ablass" – in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat. Er versandte diesen als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg und Albrecht von Brandenburg. Da eine Stellungnahme Albrechts von Brandenburg ausblieb, gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und damit zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten.
Diese Diskussion führte zur Reformation des bisherigen Glaubensbekenntnisses, und ist heute ein Feiertag in den reformierten Ländern.

Ort: Sachsen-Anhalt