Veranstaltungen

Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

 

19:00 Uhr - Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Güntersberge.

Thema: Gruppe im Löscheinsatz

 

Abfallabfuhr

Abfuhr der gelben Säcke/ Leichtverpackungen.

Der grüne PunktIn den Gelben Sack gehören gebrauchte Verkaufsverpackungen:

Metall: Aluminiumschalen, -deckel, -folien, Getränkedosen, Konservendosen, Spraydosen (leer),
Kunststoff: Becher von Milchprodukten und Margarine, Einweggeschirr, Flaschen von Spül- und Waschmitteln, Flaschen von Körperpflegemitteln, Folien, Folienbeutel, Lebensmittelflaschen, Verkaufsschalen
Verbundstoff: Getränkekartons, Milchkartons, Vakuumverpackungen.
Alles was mit dem grünen Punkt markiert ist.

NICHT in den Gelben Sack gehören:
Bau-Styropor (Deckenplatten, Dämmplatten), Spielzeug und sonstige Kunststoffgegenstände, Verpackungen mit Restinhalt.

Entsorgungsmöglichkeit: kostenlos - in der Grundgebühr enthalten

Abfuhr des Hausmülls/ der Restabfallbehälter

Mülltonne

60 l/ 80 l/ 120 l/ 240 l

Das gehört in den Hausmüll
Aktenordner mit Kunststoff- oder Metallanteilen, Asche, CD's, Schallplatten, Disketten, Druckerpatronen, Fahrradreifen, ausgehärtete Farben, Fensterglas, Spiegel, Filme, Fotos, Fleisch- und Fischreste, Füller, Stifte, Filzstifte, Gardinen, Geschirr, Glühlampen, Hygienepapier, Kehricht, Kippen, kleiner Hausrat, Kleintierstreu (nicht kompostierbar), Küchenabfälle (wenn kein Komposthaufen vorhanden), Lumpen, Schuhe, Spielzeug, Tapetenreste, Tonbänder, Verbandsmaterial, verschmutztes Papier, Wegwerfwindeln

NICHT dazu gehören: Energiesparlampen

Hinweis: Hausmüll ist von der Selbstanlieferung zu den Entsorgungsanlagen und Wertstoffhöfen der enwi ausgeschlossen!

Abfuhr der blauen Papiertonnen aus dem Ortsteil Stadt Güntersberge.
Bitte beachten sie die abweichenden Termine für Bärenrode und Friedrichshöhe.

Blaue Tonne

120 l/ 240 l

Zum Altpapier gehören:
Broschüren, Bücher, Eierschachteln aus Pappe, Kataloge, Prospekte, Schreibpapier, Schulhefte, Verpackungen aus Kartonagen, Papier und Pappe, Zeitschriften, Zeitungen.

NICHT zum Altpapier gehören:
Aktenordner mit Kunststoff- oder Metallanteilen, Einweggeschirr, Fotos, Getränkekartons, Hygienepapier, Kohle- oder Blaupapier, Pergamentpapier, beschichtetes Papier, Tapeten und Tapetenreste.

Entsorgungsmöglichkeit: kostenlos - in der Grundgebühr enthalten

Schulfreier Tag vor dem Maifeiertag

Ostereier

Schulfreiertag vor dem 1. Mai

Und Walpurgis ist ja auch.

Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

 

17:30 Uhr - Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Güntersberge..

Thema: Maibaumaufstellen

Maibaumaufstellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um 18:00 Uhr wird der Maibaum vor dem Bürgerhaus am Bäckerplatz aufgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag der Arbeit - Maifeiertag

Maifeiertag

 

 

Der 1. Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet.

Er ist in Deutschland und vielen anderen Staaten ein gesetzlicher Feiertag.

Die Tradition des 1. Mai, geht auf die Arbeiterbewegung in Australien und den USA in den Jahren 1856 bzw. 1886, zur Durchsetzung eines Achtstundentages zurück.

 

 

Anrudern am Bergsee

Anrudern am Bergsee

Am Bergsee beim Schmunzelwirt Horst Wicht wird am 1. Mai die Rudersaison eröffnet. Um 11:00 Uhr beginnt das traditionelle Anrudern mit einem zünftigen Frühschoppen durch die "Güntersberger Blasmusik".

Für die Kinder ist an diesem Tag das Rudern kostenlos.

 

Dienst der Kinderfeuerwehr

 

 

 

 

16:00 Uhr - Dienst der Kinderfeuerwehr

Thema: Fahrt zum FTZ nach Thale

 

 

 

Christi Himmelfahrt

Himmelfahrt
Reidersche Tafel - älteste Darstellung der Himmelfahrt ca. aus dem Jahr 400.

Christi Himmelfahrt, ist der Aufstieg des Herrn. 
Damit wird im christlichen Glauben die Rückkehr Jesus Christus, als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel bezeichnet.

Vieler Orts wird dieser Tag, welcher auch als Vatertag bezeichnet wird, mit geselligen Ausflügen gefeiert.

 

Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

 

19:00 Uhr - Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Güntersberge im Dienstraum.

Thema: Gefahrgut - Ausbildung

 

Dienstfrei der Kinderfeuerwehr

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Kinderfeuerwehr hat Ferien

 

 

 

 

 

 

 

Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

 

19:00 Uhr - Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Güntersberge im Dienstraum.

Thema: Drehleiterausbildung

 

Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

 

19:00 Uhr - Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Güntersberge.

Thema: Pflegedienst

Dienst der Kinderfeuerwehr

 

 

 

16:00 Uhr - Dienst der Kinderfeuerwehr

Thema: Abschlussfahrt vor der Sommerpause

Nächster Dienst nach der Sommerpause am 24. August 2018.

 

 

Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

 

19:00 Uhr - Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Güntersberge im Dienstraum.

Thema: Technische Hilfleistung (Praxis)

 

Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

 

19:00 Uhr - Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Güntersberge.

Thema: Gruppe im Löscheinsatz